Saure Suppe

Irgendwie steh ich gerade sehr auf Suppen und auf Spargel! 🙂 ❤ Vorallem der weiße Spargel hat es mir diesen Frühling total angetan. Anscheinend braucht mein Körper die entwässernde, reiningende Eigenschaft sowie die Nährstoffe (Kalium, Calcium, Magnesium, B-Vitamine – besonders Folsäure), des köstlich-leichten Gemüses.

Aber hier geht es heute ja um eine Suppe 😀 Eine saure Suppe! Aus selbst fermentiertem, dicken Mandeljoghurt. Überaus bekömmlich! Und so köstlich, dass mir ein Teller zu wenig war ❤

140 g rohe Bio Mandeln 12 Std. einweichen, dann schälen
270 ml Wasser
0,9 g Bio Probiotisches Joghurtferment

Suppeneinlage:
Bio Radischen
Weißer Bio Spargel
Gelber Bio Paprika
Getrocknete Bio Tomaten
Ein paar Blätter frischen Bio Thymian
Etwas Bio Zitronensaft
Salz wer mag

Die eingeweichten, geschälten Mandeln mit dem Wasser im Blender sehr cremig mixen. Ferment dazugeben, nochmals kurz mixen um es zu verteilen und die Mandelmasse in ein Glas füllen. Mit einem Deckel oder Tuch das Glas abdecken und über Nacht bei Zimmertemperatur zur Fermentation stehen lassen.

Mandeljoghurt mit etwas Wasser vermengen, damit eine gut cremige Suppenkonsistenz entsteht. Salzen, Zitronensaft unterrühren und in Tellern anrichten (reicht für 2 Portionen). Das Gemüse klein schneiden und in die Suppe geben. Die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden. Sollten die Tomaten gesalzen sein, dann kann das Salz in der Suppe zur Gänze weggelassen werden.

 

 

Jetzt erhältlich! Das neue Buch “Schokolade – Himmlische Rohkost Rezepte”. Feine Torten, Kuchen, Fudges, Pralinen, Getränke uvm. Von einfach bis zur Gourmetrohkost. Inkl. Anleitung zum Herstellen von Pflanzenjoghurt und Rohkostmehlen. Weitere Infos hier…

TitelseitefuerFB2

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s