Papaya Smoothie

Beim letzten Einkauf im Bio Supermarkt hab ich mir eine Papaya gegönnt. Hatte die letzte vor Jahren. Und jetzt war mir wieder mal danach. Sie ist auch schon richtig reif. So süß und saftig. Aus dem Stück, das heute noch übrig war hab ich mir, als Mittagessen, einen Smoothie gemacht. Mein Frühstück bestand, wie so oft in letzter Zeit, aus einem Glas Süßgrassaft! Mmmmmmh, der ist sooo gut! Hätte am liebsten eine ganze Wiese am Fensterbrett 😉 Bevor ich nun in endloser Schwärmerei für Süßgrassaft ausbreche, gibt es hier das Rezept für diesen köstlichen Smoothie. Gleich mal vorweg – er ist sehr süß!

PapayaSmoothie2PapayaSmoothiePapayaSmoothie4PapayaSmoothie3

Alle Zutaten in Rohkostqualität und aus biologischem Anbau.

Was du brauchst
1/3 Papaya
1 Banane
2-3 EL Walnüsse (über Nacht eingeweicht und gespült)
1 Stück Ingwer
Wasser

Was du tust
Alle Zutaten im Blender mixen. Soviel Wasser zugeben bis die gewünschte Konsistenz entsteht. Wenn die Papaya sehr süß ist, dann am besten die Banane weglassen oder es als süßes Dessert genießen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s