Heidelbeer-Lavendel Latte Macchiato *rawlicious*

am

Die ersten Frühlingsgefühle sind erwacht – Sonne, Vogelgezwitscher, Meer (am Wochenende), Vogelmiere, Brennnessel, Taubnessel, Zimbelkraut, Löwenzahn, Gänseblümchen, Scharbockskraut (noch keines gefunden) und gute Laune!

Ich kann kaum noch erwarten bis es auch endlich wieder frische Beeren gibt. Bin ja nicht so die Freundin von TK Ware aber hin und wieder kaufe ich Bio-Beeren aus dem Tiefkühlregal. So habe ich mich nun mit Him-, Erd- und Heidelbeeren eingedeckt und feiere den Frühling mit fruchtigen Smoothies, Shakes und Törtchen 😉 (Fasten und Leberreinigung hab ich heuer in Gedanken gemacht)

Bevor nun nächste Woche der Winter zurückkommt (laut Wetterbericht ab Donnerstag – brrr), mach dir noch schnell diesen köstlichen Shake!!! Rezept für einen wärmenden Chai kommt dann 😉

HeidelbeerLavendelLatteMacchiato

HeidelbeerLavendelLatteMacchiato2

HeidelbeerLavendelLatteMacchiato3

HeidelbeerLavendelLatteMacchiato4

 

Alle Zutaten in Rohkostqualität und aus biologischem Anbau, soweit möglich und erwünscht.

Was du brauchst
150 g Heidelbeeren
2 EL Mandelmus
2-3 Medjoul Datteln
1 TL Lavendelblüten (getrocknet)
600 ml Wasser

Was du tust
Alle Zutaten in den Standmixer und „Power“.
Heidelbeer Lavendel Latte Macchiato in deine Lieblingstasse füllen und mit deinem Lieblings-Herumlümmel-Gewand dir die Sonne auf den Bauch scheinen lassen (vorallem wenn du TK Beeren verwendet hast, denn dann ist der Shake ziemlich kalt).

_________________________________________________________________

Weitere Infos für Workshop Termine, Speisekarte uvm. findest du auf meiner Facebook Seite „Tilia’s Little Uncooked Restaurant“!

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Editor sagt:

    I wish I could read this! Looks great!

    1. Tilia sagt:

      Hello,
      I can give you the recipe in english if you want… not the text above, therefor my english is too bad

      „Blueberry-Lavender Latte Macchiato“
      150 g Blueberries
      2 Tablespoon Almontbutter
      2-3 soft Dates
      1 Teaspoon Lavender
      600 ml Water

      Put all ingrediens into a blender

      Enjoy!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s