Zimtplätzchen

Der Duft von Zimt lässt an Weihnachten denken. Ein wärmender, umhüllender und doch exotischer Geruch. Zimtplätzchen werden von vielen geliebt und drum gibt es hier ein Rohkostrezept dazu. Es ist sehr einfach und schnell zu machen.

Zimtplätzchen

Zimtplätzchen

Alle Zutaten in Rohkostqualität und aus biologischem Anbau, soweit möglich.

Was du brauchst
Teiggrundmasse
Schaler einer halben Orangen
gemahlener Zimt nach Geschmack (Nicht übertreiben! Zimt hat auch weniger gesunde Eigenschaften)

Was du tust
Knete die Orangenschalen und den Zimt gründlich in den Keksteig ein. Den Teig dünn ausrollen und mit einem Ausstecher nach Wahl Kekse ausstechen. Bei 40° im Backrohr oder Dörrofen trocknen. Zwischendurch mal wenden. Die Trockenzeit richtet sich nach dem Geschmack. Wenn du sie weicher magst, nimm sie früher heraus. 

Mit etwas Zimt bestreuen und mit Pflaumensahne servieren. Dazu passt sehr gut ein Glas Apfelchai.

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s