Rohkost Erdbeertorte

 

Hier nun das Ergebnis zu meinem Tu-es-day. Die Erdbeertorte sieht nicht ganz so aus, wie ich es wollte. Die Creme ist nicht schnittfest, aber ich wollte nicht so viel Kokosöl verwenden. Doch der Geschmack ist sehr gut. Ich mag auch den Boden sehr gerne. Er erinnert mich ein wenig an einen Sandboden.

Erdbeertorte2Alle Zutaten in Rohkostqualität und aus biologischem Anbau, soweit möglich.

Was du brauchst
1 Tasse gemahlene Mandeln
1 Tasse gemahlene Haselnüsse
2 EL Mandelöl
3 EL Honig

2 Tassen Cashews (über Nacht eingeweicht und abgegossen)
250 g frische Erdbeeren
4 EL HonigErdbeertorte1
3 EL Kokosöl (flüssig)

Was du tust
Für den Boden die ersten vier Zutaten gut verrühren und in eine kleine, geölte Tortenform pressen. Ich hab am Tortenboden noch Mandelblättchen gestreut. Boden für 3 Stunden in den Kühlschrank.

Für die Füllung Cashews in einer Küchenmaschine fein mahlen, die Erdbeeren dazu und den Honig. Während die Küchenmaschine noch läuft das Kokosöl einfließen lassen. Die Creme auf den Tortenboden und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag mit frischen Erdbeeren garnieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s