Rohe Haselnussmilch

mmmh… Haselnussmilch

Haselnüsse2

Alle Zutaten in Rohkostqualität und aus biologischem Anbau, soweit möglich.

Was du brauchst
2 Handvoll rohe Haselnüsse

Was du tust
Die Haselnüsse über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Wasser abgießen, nochmals spülen und dann in den Blender. Etwa 2 Tassen Wasser dazu und cremig mixen. Das Haselnuss-Wasser-Gemisch durch ein feines Sieb streichen. Die gefilterte Haselnussmilch bildet sogar eine Crema!

Noch was zum Schluss
Haselnussmilch mit 2-3 TL rohem Kakaopulver aufmixen und mit etwas rohem Honig verfeinern (wer keinen Honig verwenden mag, kann in den Blender ein paar eingeweichte rohe Datteln oder Rosinen geben).

Die Reste der Haselnüsse kann man gut für Rohkost-Plätzchen oder sie in einen Rohkost-Kuchen verwenden.

Fertig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s